Mémoire des Vins Suisses
Weine · Deutschschweiz

Pinot Noir «B» Rosenau

Weinbau Ottiger

Erster MDVS-Jahrgang
2013
Appellation
Luzern AOC
Rebsorte
Pinot Noir
Parzelle
0,85 ha grosse Südlage in Kastanienbaum, Parzelle Seewen, auf 450 m ü. M.
Bodentyp
Sandiger Lehm auf Moräne, leicht kalkhaltig
Pflanzdichte
4500 Reben pro Hektare
Erziehungssystem
Doppelter Guyot
Pflanzjahr der Reben
1998
System der Bewirtschaftung
Integrierte Produktion
Kelterung
Handlese in kleine Kisten, Selektion im Weinberg.85% der Trauben werden abgebeert, 15% Einmaischung der ganzen Trauben, 6% Saftentzug (Saignée). Spontangärung nach einer Kaltmazeration von 5 Tagen. Gärung im Holzbottich mit Pigeage. Biologischer Säureabbau im folgenden Frühjahr. 14-17 Monate Ausbau in franz. Barriques, 1/3 Neuholz. Grobfiltration vor der Füllung.

Degustationsnotizen

2013
Alkohol:
Gesamtsäure:
Restzucker:
Degustation vom 13.12.2017
Pourpre profond; nez vanillé, épicé, avec une note de tabac, riche; attaque un peu suave; acidité rapicolante; un vin juteux, sur les fruits rouges, avec une finale agréablement épicée; structure moyenne, mais beaucoup d'élégance! (pth)
lagern