Mémoire des Vins Suisses
Produzenten · Deutschschweiz

Roman Hermann

Weingut Hermann

Peter Hermann gehört zum Winzerurgestein von Fläsch. Nachdem seine Familie von der Mischlandwirtschaft auf Weinbau umstellen wollte, holte er die Winzerausbildung nach und kelterte 1982 den ersten Jahrgang. Von Anfang an unterstützte ihn seine liebenswürdige Frau Rosi mit Rat und Tat. Obwohl Peter Hermann natürlich mit Herzblut Piot Noir erzeugt, besteht sein Rebsortenspiegel aus fünfzig Prozent weissen Trauben. Auf die Produktion umgelegt, dürfte er mehr Weisswein als Rotwein erzeugen. Es stünde ihm damit der inoffizielle Titel des Weissweinkönigs von Graubünden zu. Als einziger in Fläsch baut er Completer an, der seinen Namen dem Umstand verdankt, dass die Chorherren des Churer Stifts den Wein jeweils nach dem letzten Stundengebet, dem Complet, in der Sakristei genossen haben. Neuste pflanzengenetische Studien haben ergeben, dass die 1329 erstmals in Malans erwähnte Sorte der Vater des Walliser Lafnetscha ist. Der säurereiche Completer ist sehr anspruchsvoll, gedeiht nur in den wärmsten Lagen und ist deshalb Mitte des 20. Jahrhunderts praktisch ausgestorben. In jüngster Zeit erlebte er eine schüchterne Renaissance. Heutige Anbaufläche in Graubünden: 2,4 Hektar.


Adresse
Weingut Hermann
Roman Hermann
Hinterdorf 6
7306 Fläsch
Tel. 081 302 40 85
www.weingut-hermann.ch
Betriebsgründung
1981
Besitzer
Roman Hermann
Anbaufläche
6 ha
Die wichtigsten Rebsorten
Pinot Noir, Riesling-Silvaner, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Completer, Merlot, Zweigelt
Die wichtigsten Weine
Pinot Noir Classic, Pinot Noir Selection, Sauvignon Blanc, Riesling-Silvaner, Chardonnay, Completer
Jährliche Produktion
35 000 Flaschen