Mémoire des Vins Suisses
Produzenten · Deutschschweiz

Peter Wegelin

Peter Wegelin, Scadenagut

Peter Wegelin gehört zu den respektiertesten Winzern der Bündner Herrschaft. 1957 kauften seine Eltern das Scadenagut unterhalb Schloss Bothmar. 1980 trat der zum Winzermeister ausgebildete Sohn in den Betrieb ein. Peter Wegelin kelterte zunächst im alten Keller von Schloss Bothmar und widmete sich der Verbesserung und Verfeinerung seines Blauburgunders. Parallel dazu mauserte er sich zum eigentlichen Weissweinspezialisten. Seine Weissen besitzen eine Gradlinigkeit, Eleganz und Frische wie kaum anderswo. 2003/2004 machte er sich an den Bau eines neuen Kellers. Ein effizientes Arbeiten war in den engen Platzverhältnissen des alten Bothmar-Torkels schwierig geworden. Der elegante, leicht wirkende dreigeschossige Flachdachbau aus Glas, Stein, Stahl und Beton am Rande des Scadenawingerts mit wunderbarer Aussicht über Reben und das Dorf Malans, ins Churer Rheintal und die Berge steht im spannungsreichen Dialog mit dem ehrwürdigen Schloss Bothmar. Das lichtdurchflutete Obergeschoss ist Begegnungs-, Degustations- und Verkaufsstätte. Der mittlere, ebenerdig zugängliche Stock mit seinen Stahltanks bildet die Vinifikationsebene und tief im Erdinnern ruht der Wein in den Barriques wie in einer Mutterhöhle.


Adresse
Peter Wegelin
Scadenagut
Bothmarweg 1
7208 Malans
Tel. 081 322 11 64
www.malanser-weine.ch
Betriebsgründung
1957
Besitzer
Peter Wegelin
Anbaufläche
5 ha plus 3 ha Traubenzukauf
Die wichtigsten Rebsorten
Pinot Noir, Pinot Blanc und Pinot Gris, Riesling-Silvaner, Sauvignon Blanc, Chardonnay
Die wichtigsten Weine
Blau-, Weiss- und Grauburgunder, Chardonnay
Jährliche Produktion
50 000 Flaschen